HEIMATHAFEN - Seestern 162, Park Strandslag, Julianadorp - Nordholland
HEIMATHAFEN - Seestern 162, Park Strandslag, Julianadorp - Nordholland

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wir wünschen Ihnen selbstverständlich einen erholsamen, sorglosen und sonnigen Aufenthalt in unserem Ferienhaus.

 

Auf die geltenden AGB´s müssen wir Sie trotzdem hinweisen.      

Stand: Mai 2021

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 - Beginn des Vertragsverhältnisses

Durch Zahlung der 150,- Euro nach Erhalt der Buchungsbestätigung gelten diese AGB als vereinbart. Beginn des Vertragsverhältnisses ist der Eingang der Zahlung (150,- Euro) auf unserem Konto. Geht die Zahlung nicht zum vereinbarten Zeitpunkt ein, gilt die Buchungsbestätigung als widerrufen!

 

§ 2 – Stornierung/Rücktritt              

(Sobald Sie uns informiert haben, versuchen wir das Haus neu zu vermieten um den Schaden zu minimieren!)

Eine Stornierung ist nur mit einer der folgenden, nachzuweisenden Begründungen möglich (gilt für den Mieter sowie dessen Eltern und Schwiegereltern, Kinder und Enkelkinder, Geschwister und Ehe- oder Lebenspartner des Vertragspartners):

 

  1. Schwere Erkrankungen, Todesfälle und Unfallfolgen
  2. Verlust oder Neuaufnahme eines Arbeitsplatzes
  3. Schäden am Eigentum des Mieters (Feuer, Elementarereignisse wie beispielsweise Sturm oder Blitzeinschlag, Straftaten Dritter)
  4. Weitere Gründe/Ereignisse, die dem Vermieter erläutert und von diesem akzeptiert werden müssen!

Im Falle einer Stornierung müssen Sie statt des Reisepreises gemäß § 651i BGB eine angemessene Entschädigung zahlen (Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!). Wenn Sie die Buchung stornieren, wird auf jeden Fall eine Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro fällig. Diese wird direkt von der Kaution abgezogen.

 

  1. Den Entschädigungsanspruch dürfen wir gemäß § 651i Abs. 3 BGB pauschalieren. Folgende Zahlungen werden fällig:
    1. Ab dem 7 Tag vor Mietbeginn: 100%      3. Ab dem 59 Tag vor Mietbeginn: 50%  
    2. Ab dem 35 Tag vor Mietbeginn: 75%      4. Bis 60 Tage vor Mietbeginn: 25%

(Berechnungsbeispiel: Wenn Sie das Haus ab Samstag den 22. gemietet haben [Mietbeginn], fällt jede Stornierung nach Freitag dem 14. / 23.59 Uhr unter Entschädigungsparagraph 2.2.1! Entsprechende Berechnungen gelten für § 2.2.2, 2.2.3 und 2.2.4)

  1. Maßgeblich für die Berechnung aller Fristen ist jeweils der Eingang Ihrer Erklärung in Textform bei uns.

 

  1. Sollte ein Dritter an Ihrer Stelle in das Vertragsverhältnis einsteigen wollen, dürfen wir dem ohne Angabe von Gründen widersprechen. Stimmen wir dem zu, haften Sie jedoch so lange für den Mietpreis bis alle Zahlungen durch den Dritten geleistet sind.

 

§ - 3 Haus- und Parkregeln

 

  1. Sie stimmen ausdrücklich zu, die Haus- und Parkregeln einzuhalten (siehe auch Hausmappe).  Kommt es zu Regressforderungen, insbesondere auch von Seiten der Parkverwaltung, haften Sie dafür. Beachten Sie bitte die Einbahnstraßenregelung und Geschwindigkeitsbegrenzung für Autos im Park.

 

  1. Wir weisen auf das Verbot des Aufenthalts von Haustieren in den Schlafräumen und Betten hin.

 

  1. Es dürfen nur die in der Buchungsbestätigung genannte Anzahl von Personen und ein angemeldeter Hund das Haus bewohnen. Änderungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Vermieters. Für den Hund muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

 

 

§ - 4 Schäden

Sie sind als der Mieter verpflichtet, das Ferienobjekt und das Inventar verantwortungsvoll zu behandeln und müssen es im gleichen Zustand wie bei der Übernahme zurückgeben, mit Ausnahme von normalen Verschleißerscheinungen. Der Mieter ist gegenüber dem Hauseigentümer für Schäden am Objekt/Inventar die während des  Aufenthalts entstehen verantwortlich. Schäden müssen dem Hauseigentümer sofort gemeldet werden, damit sie zeitnah behoben werden können. Unterbleibt dies, verfällt die Kaution. Wir möchten die Mieter nicht für jeden kleinen Schaden oder kaputten Teller in Regress nehmen, aber wir möchten die Möglichkeit erhalten, dass Haus für den nächsten Mieter wieder perfekt herzurichten. Die Reinigungskräfte kontrollieren bei jedem Mieterwechsel das Mietobjekt auf Schäden und Mängel am Objekt selbst oder am Inventar.

 

 

§ - 5 Insekten und Nordseegischt

In Ferienobjekten, die naturnah wie unser Ferienhaus Seestern liegen, können vereinzelt Insekten/Tiere auftreten.  Auch Spinnweben können schon nach kurzer Zeit entstehen, obwohl das Haus aufs gründlichste gereinigt wurde. Selbst wenn die Fenster bestens geputzt wurden, kann je nach Windstärke und Windrichtung die Nordseegischt diese schon nach Stunden wieder verunreinigen. Dies alles stellt keinen Mangel dar und wir können als Vermieter dafür nicht haftbar oder verantwortlich gemacht werden.

 

 

§ - 6 Höhere Gewalt

 

Wird die Vermietung infolge bei Buchung nicht voraussehbarer Höherer Gewalt unmöglich, so können sowohl Sie als auch wir von der Buchung durch schriftliche Erklärung zurücktreten. Unter Höherer Gewalt verstehen wir Krieg oder Bürgerkrieg, Natur- oder Umweltkatastrophen, Grenzschließungen, alles jeweils im Herkunfts- oder Zielland, sowie Unbewohnbarkeit des Mietobjekts und ähnliches.

 Wlan vorhanden!

SAT - TV - alle deutschen HD / HD+ Sender!

LED TV / UHD 4K / 48´´

Julianadorp gehört zu den niederländischen Gemeinden mit den meisten Sonnenstunden im Jahr!

NEUE KÜCHE!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Schmidt